Ausschreibung für den 20. MDR-Literaturpreis 2014/2015

MDR-Literaturpreis 2014/2015

MDR-LIteraturpreis 2014/2015

Zum 20. Mal schreibt der Mitteldeutsche Rundfunk einen literarischen Kurzgeschichten-Wettbewerb aus, der mit der Vergabe des MDR-Literaturpreises für das Jahr 2015 abschließt. Der Wettbewerb ist offen für deutschsprachige Autoren, die bereits literarische Texte veröffentlicht haben. Die Länge ist auf 15 Vorleseminuten begrenzt (bei üblicher Formatierung bis zu sechs Seiten). Einsendeschluss ist der

31. Januar 2015.

Der Hauptpreis ist vom MDR mit 5.000 Euro, der zweite mit 2.500 Euro und der dritte mit 1.500 Euro dotiert. Außerdem entscheidet das Publikum über einen weiteren 1.000-Euro-Preis. Bis spätestens zum 10. April werden alle Teilnehmer informiert, ob sie für die Finalrunde und/oder die Anthologie ausgewählt worden sind.

Hier geht es zum download der Teilnahmebedingungen!

Advertisements