Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016 – Einsendeschluss ist der 31.Mai 2016

Habt Ihr eine unveröffentlichte Geschichte in der Schublade? Dann ist der Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016, der in Kooperation Mit BOOKS und DEMAND (BoD) ausgeschrieben worden ist, vielleicht interessant. Ihr könnt bis zum 31.Mai 2016 eure Kurzgeschichte (max. 10.000 Zeichen) an folgende E-Mail-Adresse schicken:
schreibwettbewerb@buchjournal.de

Kreatives Schreiben lernen

Der Prosa-Beitrag muss unveröffentlicht und frei von Rechten Dritter sein.

Auch einen Sonderpreis für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre wird es in diesem Jahr wieder geben – bitte bei der Einsendung das Alter angeben.

Auf die Gewinner beim Buchjournal-Schreibwettbewerb warten attraktive Preise:

1. Preis: Eine Buchveröffentlichung bei Books on Demand (BoD), komplett mit Lektorat, Korrektorat und Buchdesign im Wert von 2.000 € plus ein 500-€-BücherScheck. Die Siegerstory wird zudem in der Oktoberausgabe des Buchjournals veröffentlicht.

2. Preis: Ein zweitägiges Schreibseminar mit André Hille (Literaturagent und Inhaber der Autorenschule Textmanufaktur) am mediacampus frankfurt im Wert von 399 € (inkl. Übernachtung und Tagungsverpflegung).

3. Preis: Ein BücherScheck im Wert von 100 €.

4.-20. Preis: Je ein Bücherscheck im Wert von 25 €.

Sonderpreis für Kinder- und Jugendliche: Ein BücherScheck im Wert von 50 €.

Alle Gewinner der Plätze 2-20 und der Sieger in der Jugend-Kategorie erhalten zudem eine Buchveröffentlichung mit BoD Classic und können ein Manuskript als Printbuch und E-Book mit ISBN veröffentlichen.

Zusätzlich werden sämtliche Gewinnergeschichten in einem E-Book zum Schreibwettbewerb veröffentlicht.

Advertisements