Blogtour: „Aprikosenküsse“ von Claudia Winter

Lesezauber

AprikosenküsseGuten Morgen Ihr Lieben,

vor einigen Tagen startete die luftig-lockere Blogtour zu Claudia Winter’s neuestem Roman „Aprikosenküsse„.

Da sich die Tour nun bald dem Ende zuneigt und ich aufgrund der Buchmesse nicht wirklich Zeit hatte, mich aktiv zu beteiligen, möchte ich euch heute wie alle teilnehmenden Blogger und Claudia Winter ein Rezept vorstellen, das meiner Meinung nach perfekt zum Buch und zum mediterranem Flair Italiens passt.

Hiermit präsentiere ich euch:

Italialadys Aprikosen-Smoothie
(Quelle: Chefkoch.de)

Aprikosensmoothie

Für 2 Portionen braucht man:

300 g Aprikosen

1 Banane

1 Birne

1 El Honig

Eis, gestoßenes Crushed Ice

je nach Belieben entweder Aprikosensaft oder Mineralwasser

Zubereitung

Die Aprikosen häuten, indem man sie mit heißem Wasser übergießt, etwas wartet, dann abschreckt und die Haut abzieht. Danach halbieren und die Steine entfernen. Die Birne waschen und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Schale kann man dran lassen, man sie aber auch schälen.

Beides mit der geschälten Banane…

Ursprünglichen Post anzeigen 74 weitere Wörter

Advertisements