#indiebookday am 18. März: Macht mit und unterstützt Selfpublisher und kleine Verlage!

Ich hatte bislang noch nichts von diesem Tag, dem #indiebookday, gehört, finde die Aktion aber großartig! Worum geht es?plakat_indiebookday_2017_final

Am Indiebookday könnt Ihr allen zeigen, dass ihr Selfpublisher und kleine, unabhängige Verlage unterstützt. Geht am 18.03.2017 in einen Buchladen und kauft Euch ein Buch eines Selfpublishers oder aus einem unabhängigen/kleinen/Indie-Verlag.

Danach postet Ihr ein Foto des Covers, des Buches oder Euch mit dem Buch (oder wie Ihr möchtet) in einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat) oder einem Blog mit „#indiebookday“.

Schon der erste Indiebookday 2013 bekam in den deutschsprachigen Ländern große Aufmerksamkeit. 2014-2016 kamen dann auch Teilnehmer in UK, Italien, den Niederlanden und Portugal dazu. 2017 geht es weiter!

Facebook-Event zum Indiebookday 2017 (D):

www.facebook.com/events/819394734865556

Hashtag bei Twitter & Instagram:

#indiebookday

Advertisements