Kindle Storyteller Award 2017: Gesucht wird das beste deutschsprachige Buch eines Self Publishing Autors

kindle-storyteller_Logo

Der Kindle Storyteller Award geht in die dritte Runde. Amazon sucht in Zusammenarbeit mit dem Freien Deutschen Autorenverband (FDA) und dem Nachrichtenmagazin FOCUS nach den besten Büchern von Indie-Autoren. Der Wettbewerb startet am 1. Juni unter:

www.amazon.de/kindlestoryteller

Selfpublisher können ihre Bücher dafür einreichen, indem sie sie bei KDP veröffentlichen und mit dem Stichwort kindlestoryteller2017 versehen.

Der Gewinner erhält 10.000 € und ein Marketing-Paket im Wert von 20.000 €. Darüber hinaus wird der Gewinnertitel von der Münchner Verlagsgruppe für den Buchhandel veröffentlicht. Zur Jury gehören: der Präsident des Freien Deutschen Autorenverbandes Dr. Uwe Kullnick, FOCUS-Ressortleiter »Kultur & Leben« Jobst-Ulrich Brand, KDP-Marketing-Chef Frank Euler, Bestseller-Autorin Catherine Shepherd, TV-Moderatorin Nazan Eckes, Autor und Poetry Slammer Nils Straatmann sowie der Moderator und Journalist Cherno Jobatey.

In diesem Jahr werden zwei Preise vergeben:

  • Der Kindle Storyteller Award fokussiert sich auf die beliebtesten Belletristik Genres. Wie in den letzten Jahren wird im ersten Schritt die Einschätzung der Leser (Kundenrezensionen, Buchverkäufe) eine wichtige Rolle spielen und die Shortlist bestimmen. Dann folgt die finale Bewertung der Jurymitglieder.
  • Darüber hinaus kürt der Kindle Storyteller X Award außergewöhnliche Texte von Autoren aus Genres der nicht traditionellen Belletristik (z.B. Hybrid-Genres, experimentelle Fiktion, etc.) sowie aus Sachbuch-Genres (Erinnerungen, Biographien, kreative Aufsätze und Abhandlungen), die sich durch neue oder vielfältige Formen des Schreibens auszeichnen.

WICHTIG: In diesem Jahr muss nicht nur das E-Book, sondern auch das gedruckte Buch bei KDP veröffentlicht werden (nicht bei Create Space!).

Erotiktitel sind 2017 von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahmebedingungen auf einen Blick:

  • Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind alle Personen, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlussses mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Das eingereichte Buch muss deutschsprachig sein.
  • Das eingereichte Buch darf nicht bereits veröffentlicht worden sein, weder über KDP, CreateSpace noch über alternative Verlage, andere Webseiten oder Dienstleister.
  • Das eingereichte Buch muss als eBook und Taschenbuch auf KDP veröffentlicht sein.
  • Das eingereichte Buch muss während des Wettbewerbs exklusiv auf KDP verfügbar sein (KDP Select).
  • Der Inhalt des eingereichten Buches muss den KDP-Inhaltsrichtlinien entsprechen.
  • Der Teilnehmer muss der alleinige Urheber des Buches sein.
Advertisements